Produkte des Geld- und Kapitalmarkts, neue Finanzierungsformen (Fintechs)

Seminarart
Anlegen
Level
Advanced
Themen
Geldmarkt- und Treuhandanlagen 
■ Definition, Zinsstruktur, Zinskonventionen 
■ SARON statt LIBOR: 
   ■ Neuer Referenzsatz? Unterschiede zu LIBOR.
   ■ Umstellungsrisiken, Einfluss auf Produkte (Kredite, Hypotheken, Anlagen)
■ Zinsbasierte GM-Produkte (Call- und Festgeld, Treuhandgelder, CDs)
■ Diskontbasierte GM-Produkte (Geldmarktbuchforderungen, T-Bills, CPs)
■ Repo-Geschäft

Kapitalmarkt
■ Definition, Abgrenzung zu Geldmarkt
■ Anleihen, Emittenten
■ Klassische Anleihe 
■ Zins, Marchzins, Preisstellung, Handel und Bewertung
■ Risiken und Rating 

Neue Finanzierungsformen/Fintechs
■ Crowdlending: P2P-Plattformen für Geschäfts- und Privatkredite
■ Crowdfunding für Projekte und Kredite aller Art
■ Digitale Plattformen 
Lernziele
Die TeilnehmerInnen
■ kennen die wichtigsten Instrumente am Schweizer Geld- und Kapitalmarkt (Produkte, Konventionen, Preisstellung usw.)
■ können den neuen Referenzsatz Saron erklären und dessen Einfluss auf Produkte interpretieren
■ erläutern mit praxisnahen Beispielen den Einsatz von Geld- und Kapitalmarktprodukten im Alltag vom Abschluss bis zur Verbuchung/Bewertung
■ beurteilen die neuen Finanzierungsformen wie Crowdlending und -borrowing
Zielgruppe
MitarbeiterInnen (Junior und Senior)
■ Produktmanagement
■ Kunden- und Kreditberatung
■ Research & Portfoliomanagement
Personenzertifizierung
Das Seminar ist von SAQ als Re-Zertifizierungsmassnahmen «Kundenberater Bank» anerkannt. Die Massnahme gilt für die Segmente «Privatkunden», «Individualkunden» und «KMU Kunden» im Bereich «Fachwissen».
Dozent(en)
Franz Odermatt eidg. dipl. Finanz- und Anlagepeexperte, lic. phil. I, Odermatt Vermögensverwaltung
Datum
24.10.2019
Zeit
08:30 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Seminartag
Ort
Hotel Engimatt
Engimattstrasse 14
8002 Zürich
www.engimatt.ch
Kosten
CHF 850.00, inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenerfrischungen