Devisengeschäft

Seminarart
Anlegen
Level
Advanced
Themen
Grundbegriffe des Devisenhandels     
■ Einführung, Definitionen 
■ Usanzen, Abhängigkeiten, Fallbeispiele

Kassa- und Termingeschäft
■ Swapsätze 
■ Abrechnungsmodalitäten, Fallbeispiele

Optionen und Futures
■ Abwicklungstechniken 
■ Strategien, Fallbeispiele

Organisation, Funktion und Risiko im Devisenhandel
■ Aktualitätsthemen wie Risikomanagement, Kursprognostik, Euro usw.
Lernziele
Die TeilnehmerInnen verstehen
■ komplexe Zusammenhänge des globalen Devisenhandels
■ einzelne Geschäftsarten im Devisengeschäft
■ wichtige Parameter der Nationalbank im Devisengeschäft
Zielgruppe
MitarbeiterInnen (Junior und Senior)
■ Produktmanagement
■ Kunden- und Kreditberatung
■ Research & Portfoliomanagement
Personenzertifizierung
Das Seminar ist von SAQ als Re-Zertifizierungsmassnahmen «Kundenberater Bank» anerkannt. Die Massnahme gilt für die Segmente «Privatkunden», «Individualkunden», «KMU Kunden» und «Corporate Banker CCOB» im Bereich «Fachwissen».
Dozent(en)
Dr. Kerstin Kehrle FX Analyst/Trader, Money Market and Foreign Exchange, Schweizerische Nationalbank
Dr. Thomas Maag Head of Analysis Foreign Exchange and Gold, Schweizerische Nationalbank
Datum
25.10.2019
Zeit
08:30 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Seminartag
Ort
Hotel Engimatt
Engimattstrasse 14
8002 Zürich
www.engimatt.ch
Kosten
CHF 800.00, inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenerfrischungen