FIDLEG/FINIG – Was jetzt noch zu tun ist

Seminarart
Regulierung
Level
Higher
Themen
■ Einführung ins Thema
■ Regulierungsprozess – Überblick zu den Verordnungen FIDLEG/FINIG
■ Umsetzung FIDLEG/FINIG: Was ist aus Dokumentationssicht anzupassen?
■ FIDLEG/FINIG – Umsetzungsherausforderungen für eVV
■ FIDLEG und MiFID ll in der Praxis aus Sicht einer Privatbank
■ Profitiert der Kunde von FIDLEG? Was hat die Obwaldner Kantonalbank alles umgesetzt?
■ SAQ Personenzertifizierung Kundenberater Bank
Zielgruppe
■ IT-, Projekt- und Prozessverantwortliche
■ Senior Manager Private Banking / Retail Banking und KundenberaterInnen
■ Compliance Verantwortliche
■ Mitglieder der Geschäftsleitung
■ Mitglieder des Verwaltungsrats
■ Externe Vermögensverwalter
■ Zulieferer und Outsourcing-Partner der Finanzindustrie 
Moderator
Rodolfo Straub, lic. iur., früherer Head SIX Exchange Regulation
Personenzertifizierung
Das Seminar ist von SAQ als Re-Zertifizierungsmassnahmen «Kundenberater Bank» anerkannt. Die Massnahme gilt für alle Kundensegmente (ausser Privatkunden) im Bereich «Fachwissen».
Dozent(en)
Regula Berger-Hitz MLaw, LL.M., MAS BA, General Counsel und Mitglied der Geschäftsleitung, Basler Kantonalbank
Bruno Dorner Fürsprecher, Leiter Rechtsdienst, Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF
Alex Geissbühler Rechtsanwalt, Geschäftsleitender Partner, Geissbühler Weber & Partner
Daniel Meyer Leiter Personenzertifizierung Kundenberater Bank
Daniela Stehli-Wiederkehr Inhaberin und Geschäftsführerin, Fachschule für Bankwirtschaft AG
Rodolfo Straub lic. iur., früherer Head SIX Exchange Regulation
Roman Urnaut Deputy Head Business Engineering & Digitalization Wealth Management, Bank Vontobel AG
Josef Zemp Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter Private Kunden, Obwaldner Kantonalbank
Datum
14.06.2019
Zeit
08:45 - 16:45 Uhr
Dauer
1 Seminartag
Ort
Zunfthaus zur Saffran
Limmatquai 54
8001 Zürich
http://www.zunfthauszursaffran.ch/
Kosten
CHF 950.00, inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenerfrischungen

Detailprogramm

14.06.2019
08:45 - 09:00 Uhr
Begrüssung und Zielsetzung (Daniela Stehli-Wiederkehr, Rodolfo Straub)


                    
14.06.2019
09:00 - 09:15 Uhr
FIDLEG/FINIG: Einführung ins Thema (Rodolfo Straub)
■ Finanzmarktregulierung – wo stehen wir? 
■ Übersicht Regulierung Schweiz:EU 
■ Übersicht Gesetzesanpassungen Schweiz
14.06.2019
09:15 - 10:15 Uhr
Regulierungsprozess – Überblick zu den Verordnungen FIDLEG/FINIG (Bruno Dorner)
■ Übersicht zum Regulierungsprozess
■ Rückmeldungen aus der Vernehmlassung
■ Aktueller Stand der Verordnungen
14.06.2019
10:30 - 11:30 Uhr
Umsetzung FIDLEG/FINIG: Was ist aus Dokumentationssicht anzupassen? (Regula Berger-Hitz)
■ Client-Product-Suitability: Dokumentationsvorgaben und Informationspflichten
■ Basisinformationsblatt und die Prospektpflichten
14.06.2019
11:30 - 12:30 Uhr
FIDLEG/FINIG – Umsetzungsherausforderungen für eVV (Alex Geissbühler)
■ Neue eVV-Aufsichtsorganisation: Chancen und Risiken
■ Umsetzungsherausforderungen
■ Internationale Entwicklungen
14.06.2019
13:30 - 14:30 Uhr
FIDLEG und MiFID ll in der Praxis aus Sicht einer Privatbank (Roman Urnaut)
■ Unterschiede und Gemeinsamkeiten FIDLEG und MiFID ll
■ Konkrete Herausforderungen in der Umsetzung
■ Internationale Entwicklungen
14.06.2019
14:40 - 15:40 Uhr
Profitiert der Kunde von FIDLEG? Was hat die Obwaldner Kantonalbank alles umgesetzt? (Josef Zemp)
■ Neue Anlagedienstleistungen der Obwaldner Kantonalbank
■ Ein langjähriges Projekt ist erfolgreich abgeschlossen
■ Was ist noch zu tun und Herausforderungen im Alltag
14.06.2019
15:50 - 16:30 Uhr
SAQ Personenzertifizierung Kundenberater Bank (Daniel Meyer)
■ Personenzertifizierung und ISO Standard
■ Aufbau der Zertifizierung
■ Zertifizierungs- und Re-Zertifizierungverfahren
■ Ausblick
14.06.2019
16:30 - 16:45 Uhr
Seminarabschluss (Rodolfo Straub, Daniela Stehli-Wiederkehr)