Gut geschützt: Der sichere Umgang mit Daten – Auswirkungen auf Recht und Compliance, Outsourcing und Kommunikation

Seminar
Regulierung
Level
Higher
Themen
■ Die rechtlichen Grundlagen EU/CH und praktische Erfahrungen
■ Datenschutz und AGB: Möglichkeiten und Grenzen der Vertragsgestaltung
■ Umsetzung und Compliance am Beispiel der Julius Baer Gruppe
■ IT-Outsourcing praktisch umgesetzt
■ Social Media: Zwischen Datendilemma und Monitoring-Potenzial
■ Die andere Perspektive: Datenschutz in der Konsumgüterindustrie am Beispiel von Migros
Zielgruppe
■ Compliance-Fachstellen, Datenschutzbeauftragte, interne und externe Revisoren
■ Mitglieder der Geschäftsleitung/Senior Manager Private Banking/Retail Banking
■ Kundenberater/-innen (alle Segmente)
■ Risikomanagement-Fachstellen/Bank-Prozessverantwortliche/IT-Dienstleister
■ Verwaltungsrätinnen und Verwaltungsräte
■ Zulieferer und Outsourcing-Partner der Finanzindustrie
Moderator
Dr. Beat Oberlin, Verwaltungsrat Swissquote Gruppe
Sponsoren
Hauptsponsor des Seminars ist KPMG.
Personenzertifizierung
Das Seminar ist von SAQ als Re-Zertifizierungsmassnahmen «Kundenberater Bank» anerkannt. Die Massnahme gilt für alle Kundensegmente im Bereich «Fachwissen».
Dozent(en)
Stephan Besold LL.M., eMBL-HSG, CIPP/E, Executive Director, Global Head Data Privacy, Julius Baer Group
Michal Cichocki Leiter Legal Datenschutz & Outsourcing, Zürcher Kantonalbank
Prof. Dr. Susan Emmenegger Professorin an der Universität Bern, Direktorin des Instituts für Bankrecht
Dr. Matthias Glatthaar LL.M., Leiter Datenschutz und Digitalisierung, Migros-Genossenschafts-Bund
Dr. Beat Oberlin Verwaltungsrat Swissquote Gruppe
Prof. Dr. Monika Pfaffinger Head of Data Protection and Privacy Practice, Lexperience AG
Denis Slajh Senior Manager, Information Governance & Compliance, KPMG AG
Daniela Stehli-Wiederkehr Inhaberin und Geschäftsführerin, Fachschule für Bankwirtschaft AG
Dr. Robert Weniger Director, Information Governance & Compliance, KPMG AG
Datum
03.07.2019
Zeit
08:45 - 17:00 Uhr
Dauer
1 Seminartag
Ort
KV Business School Zürich
Bildungszentrum Sihlpost
Sihlpostgasse 2
8031 Zürich
https://www.kvz-weiterbildung.ch/sihlpost/sihlpost-bildung-im-zentrum
Kosten
CHF 950.00, inkl. Dokumentation, Lunch und Pausenerfrischungen

Detailprogramm

03.07.2019
08:45 - 09:00 Uhr
Begrüssung und Zielsetzung (Dr. Beat Oberlin, Daniela Stehli-Wiederkehr)


                    
03.07.2019
09:00 - 09:45 Uhr
Die rechtlichen Grundlagen EU/CH und praktische Erfahrungen (Prof. Dr. Monika Pfaffinger)
■ Regulatorische Grundlagen EU und Schweiz
■ Erste praktische Erfahrungen mit DSGVO
■ Revision des Schweizerischen Datenschutzgesetzes – Herausforderungen für die Finanzindustrie
■ Compliance/GwG – Auswirkungen auf die Umsetzung des Datenschutzgesetzes
03.07.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Datenschutz und AGB: Möglichkeiten und Grenzen der Vertragsgestaltung (Prof. Dr. Susan Emmenegger)
■ Datenschutz in der Bank/Kunden-Beziehung
■ Neue Rahmenbedingungen durch EU-Recht
■ Biometrische Daten
03.07.2019
11:15 - 12:15 Uhr
Umsetzung und Compliance am Beispiel der Julius Baer Gruppe (Stephan Besold)
■ Entwicklung einer globalen Datenschutz-Strategie
■ Operationalisierung datenschutzrelevanter Vorgaben durch den Datenschutzbeauftragten 
■ Praktische Beispiele aus dem Kundenprofiling und Outsourcing
03.07.2019
13:30 - 14:30 Uhr
IT-Outsourcing praktisch umgesetzt (Dr. Robert Weniger, Denis Slajh)
■ Rechtliche Grundlagen 
   ■ Gesetzliche Anforderungen
   ■ Strategische Überlegungen zur Auslagerung von IT-Dienstleistungen und bei der Inanspruchnahme von Cloud-Lösungen
■ Praxisbericht 
   ■ Operative Herausforderungen bei der Umsetzung von Auslagerungs- und Industrialisierungsprozessen
   ■ Überblick gesetzliche Vorschriften, bankinterne Vorgaben und Risikoerwägungen
03.07.2019
14:45 - 15:45 Uhr
Social Media: Zwischen Datendilemma und Monitoring-Potenzial (Michal Cichocki)
■ Datenschutz und Social Media – eine Auslegeordnung
■ Social Media und Einsatzmöglichkeiten in der Finanzindustrie
■ Datenethik – praktische Herausforderungen
03.07.2019
16:00 - 16:45 Uhr
Die andere Perspektive: Datenschutz in der Konsumgüterindustrie am Beispiel von Migros (Dr. Matthias Glatthaar)
■ Datenschutz in einer breit diversifizierten Unternehmensgruppe
■ Erfolgsfaktoren einer DSGVO-Umsetzung
■ Datenschutz und Kundenvertrauen
03.07.2019
16:45 - 17:00 Uhr
Seminarabschluss (Dr. Beat Oberlin, Daniela Stehli-Wiederkehr)