Die Seminare der FSB zeichnen sich dadurch aus, dass nebst den fachlichen Inputs auch der direkte Austausch mit den Referierenden und Teilnehmenden gepflegt wird. Diese wichtigen Kontakte ermöglichen, auch im Nachgang zum Seminar spannende Fragestellung im Netzwerk gemeinsam zu diskutieren.

Heinrich Leuthard
CEO Nidwaldner Kantonalbank

REGULIERUNG UND RISIKOMANAGEMENT – GANZ KONKRET

Die Finanzbranche sieht sich mit der Umsetzung einer Reihe neuer Gesetze, Verordnungen und FINMA-Rundschreiben konfrontiert. Das Risikomanagement erfordert ebenfalls ständig Anpassungen. So sind die Risiken richtig einzuschätzen und zu überwachen. Die Seminare der Fachschule für Bankwirtschaft (FSB) greifen die Themen zeitnah auf und bieten praktische Handlungsanleitungen. Zudem fördern sie den Erfahrungsaustausch zwischen den Bankvertretern sowie mit Vertretern des Gesetzgebers und der Aufsicht.

Die Seminare richten sich an Mitglieder der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats, an Verantwortliche von Produkt- und Vertriebseinheiten sowie an Projektverantwortliche.

Seminare zu Regulierung und Risikomanagement

Thema Datum Dauer Level
Revidierten FINMA-RS: Operationelle Risiken und Resilienz – Fokus Outsourcing, szenariobasiertes Testing und Cyber Risiken 24.09.2024 ½ Tag Higher