REGULIERUNG – GANZ KONKRET

Die Finanzbranche sieht sich mit der Umsetzung einer Reihe neuer Gesetze, Verordnungen und FINMA-Rundschreiben konfrontiert. Die Seminare der Fachschule für Bankwirtschaft (FSB) greifen die Themen zeitnah auf und bieten praktische Handlungsanleitungen. Zudem fördern sie den Erfahrungsaustausch zwischen den Bankvertretern sowie mit Vertretern des Gesetzgebers und der Aufsicht.

Die Tagesseminare richten sich an Mitglieder der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats, an Verantwortliche von Produkt- und Vertriebseinheiten sowie an Projektverantwortliche.

Seminare zu nationalen und internationalen Regulierungen

Thema Datum Dauer Level
Die Verordnungen zu FIDLEG und FINIG: Chancen nutzen und Hürden meistern 04.12.2019 1 Seminartag Higher
Finanzmarktregulierung 04.11.2019 Halbtagesseminar Advanced
FIDLEG/FINIG – Was jetzt noch zu tun ist 14.06.2019 1 Seminartag Higher
Kleinbankenregime: Auf dem Weg zu Proportionalität und Relevanz in Aufsicht und Regulierung 05.06.2019 1 Seminartag Higher

Saron 2021

Die Fachschule für Bankwirtschaft wird in regelmässigen Abständen Anlässe zur Einführung des Saron und den damit verbundenen Herausforderungen durchführen. Dabei stehen der praxisbezogene Austausch im Netzwerk und das Aufzeigen praktischer Anwendungsbeispiele im Fokus. Die Anlässe sind jeweils kostenlos.

Der nächste Anlass vom 13. November 2019

Vom Libor zum Saron: Was konkret zu tun ist – Auswirkungen auf Projektorganisation, Prozesse, Produkte und Kernbankensysteme

ist komplett ausgebucht. Gerne können wir Sie auf die Warteliste setzen, melden Sie sich per email bei uns.